Intelligent Investieren – 5 Schritte zum eigenen Vermögen! 

intelligent investieren

Du hast ein wenig Geld zur Verfügung und hast bereits gehört, dass du etwas damit machen solltest, um es nicht von der Inflation verschlingen zu lassen? Bist du aus diesem Grund auf der Suche nach einer Möglichkeit, wie du dein Geld intelligent investieren kannst? 

Dann bist du hier genau richtig. Dieser Beitrag wird dir nämlich mithilfe grundlegender Tipps von bekannter Persönlichkeiten, wie etwa Benjamin Graham und weiteren Legenden der Wall Street dabei helfen dein Geld intelligent investieren zu können. 

Hierfür werfen wir einen Blick darauf, wo du investieren kannst, wie du investieren kannst und auch in was du dein Geld investieren kannst, um es ähnlich wie die Wall Street und Begründer machen zu können. 

Was dir in Hinblick hierbei bereits helfen kann, ist etwa die Trade Republic Kontoeröffnung, mit der du einen ersten Schritt in Richtung intelligent investieren gehen kannst. Meist braucht es in dieser Hinsicht nicht mehr als deine E Mail Adresse und ein paar persönliche Daten, um die ersten wichtigen Schritte in Sachen Vermögensaufbau, wie Benjamin Graham und Co. machen zu können. 

1. Lege einen bestimmten %-Teil von deinem Einkommen zum Investieren zur Seite

geld sparen

Es mag zwar zu simpel klingen, aber du machst bereits einen wichtigen ersten Schritt in Sachen intelligent investieren, wenn du einen bestimmten %-Teil deines Einkommens zum Investieren zur Seite legst. Hierdurch kannst du es nämlich sicherstellen, dass du dein Geld von Beginn an intelligent investieren kannst.

Stelle dir unter anderem folgende Situationen vor:
Bei 400 € im Monat sind 10 % gerade einmal 40€, was nicht sonderlich viel bringen wird.
Wenn du allerdings 4000€ im Monat verdienst, kannst du mit 10 % bereits 400€ jeden Monat sparen.
Noch besser ist natürlich, wenn du Benjamin Grahams Tipps befolgst und einen größeren %-Teil deines Gelds pro Monat zur Seite legen kannst. Wenn du beispielsweise 20 % von einem Einkommen von 5000€ zur Seite legen kannst, sparst du jeden Monat 1000€!


Damit kannst du den Tipps, die in jedem Buch im Bereich Investment aufgelistet sind, folgen und dein Geld frühzeitig intelligent investieren. 

2. Gib deutlich weniger aus, als du verdienst

geld anlegen für anfänger

Dieser Punkt geht Hand in Hand mit dem ersten Punkt. Wenn du sicherstellst, dass du deutlich weniger ausgibst, kannst du auch angemessene Strategien zur Aktienauswahl gewinnbringend umsetzen und mehr aus deinem Geld machen.


Ein guter Richtwert, der auch im Bestseller über die richtige Art und Weise des Geldanlegens, der Anlegern dabei hilft, mögliche Stolpersteine zu erkennen und langfristige Erfolgsstrategien zu entwickeln, erklärt wird, sind 20 %. Wenn du sicherstellen kannst, dass du 20 % deines Einkommens regelmäßig nutzt, um es anzulegen, kannst du dein Portfolio effektiv für die Zukunft vorbereiten. Diese Zahl basiert auf grundlegenden Erkenntnissen aufbauen.


Was dir in dieser Hinsicht besonders hilft, ist das Prinzip einer intelligenten Depotstruktur, bei dem du auch sicherstellst, dass du so wenig Liabilities wie nur möglich hast. Damit kannst du deine fixen Kosten im Monat möglichst gering halten. 

3. Finde einen Weg, das investierte Geld nicht wieder anzufassen

investieren für anfänger

Einer der wichtigsten Tipps, die im Bestseller über die richtige Methode des Geldanlegens, wie sie auch von Wall Street und Begründer genutzt wird, erklärt wird, ist dein angelegtes Geld nicht noch einmal anzufassen.
Einmal investieren und das Geld zukünftig für dich arbeiten zu lassen, heißt intelligent investieren. Was dir in dieser Hinsicht besonders gut weiterhelfen kann, ist die folgende Aufteilung: 

  • Ein Sparkonto bei der Bank deines Vertrauens

    Auf diesem Sparkonto hast du das Geld, was du für den Alltag brauchst und beispielsweise auch nutzt, um es mal für einen Urlaub oder eine Anschaffung im Haushalt auszugeben. 
  • Ein bzw. mehrere Depots

    Je nachdem, wie du dein eigenes Portfolio aufbaust, hast du möglicherweise ein oder auch mehrere Depots, in denen du dein Geld anlegst und angemessene Strategien zur Aktienauswahl befolgst. 
  • Eventuell Kryptodepot

    Falls du zudem auch in Kryptowährungen investieren und dich damit vielleicht auch für die Zukunft rüsten willst, solltest du möglicherweise noch ein weiteres Kryptodepot führen. 

Wenn du diese Aufteilung hast, wird es dir deutlich einfacher fallen sicherzustellen, dass du das angelegte Geld nicht mehr anfassen musst und die Übermittlung möglichst reibungsfrei funktioniert. Diese Aufteilung basiert auf grundlegenden Erkenntnissen, die auch in den Fußnoten erklärt und veranschaulicht wird, wenn du dir das eine oder andere Buch im Bereich Investment durchliest. In diesen Büchern werden zudem auch Strategien zur Aktienauswahl vorgestellt. 

4. Value Investing – Lerne, wie man investieren kann

geld richting anlegen lernen

Im Bereich Investieren kursiert sehr viel Halbwissen und es gibt auch zahlreiche Fehler, die sich hartnäckig halten. Das bedeutet, dass es viele Menschen gar nicht erst versuchen bzw. den einfachen Weg eines Fonds bei der nächstbesten Bank gehen.
Im besten Fall fragst du dich vielleicht selbst, wie du überhaupt intelligent investieren kannst und welche Dinge du in diesem Bereich beachten solltest, um selbst Wachstumswerte, die den Anlegern helfen, zu erreichen.
Wie so oft heißt, es auch in dieser Hinsicht Probieren geht über Studieren. Es braucht nämlich nicht sonderlich viel, um selbst mit dem Investieren anfangen zu können. Innerhalb weniger Minuten hast du dir etwa einen Account bei FTX oder Binance erstellt, um dein Geld in Kryptowährungen anzulegen.

in kryptowährungen investieren


Außerdem kannst du dir auch schnell ein Konto bei einem Online Broker anlegen und dir direkt zu Beginn eine Gratisaktie bei Trade Republic sichern. 

trade republic test
Empfehlung - Trade Republic

Aufgrund der breiten Auswahl von Aktien, ETFs, Kryptowährungen und dem anfängerfreundlichen Aufbau zählt Trade Republic zu den besten Trading-Apps in Deutschland.

4.6
von 5

Geeignet für Einsteiger

Preis Kostenlos

Besonderheit Gratisaktie


Wenn du dir die verschiedenen Kontos anlegst, hast du bereits die erste Hürde genommen, weil sich nach wie vor viele Menschen nicht trauen solche Accounts zu machen, wie auch in der Vielzahl an Fußnoten erklärt und veranschaulicht wird, wenn du dir die Bücher von Benjamin Graham durchliest und von einem der Klassiker lernst und das Prinzip einer intelligenten Depotstruktur verstehst.

5. Lerne, mit Kreditkarten zu arbeiten

beste kreditarte

Um eines gleich vorn weg klarzustellen und sich dabei auf aktuelle Kommentare von Jason Zweig zu beziehen: eine Kreditkarte sollte nicht für Mehrausgaben und einen übermäßigen Konsum genutzt werden.
Ganz im Gegenteil ist eine Kreditkarte eher dafür da, dass du mehr aus den Ausgaben machst, die du ohnehin hast. Durch die Nutzung kannst du beispielsweise extra Punkte sammeln und diese in unterschiedlichen Bereichen anwenden, um kostenlose Upgrades bei Flügen und Hotelbuchungen zu bekommen oder auch günstigere Tickets für Konzerte und Co. zu bekommen.
Das mag zwar nicht für jeden etwas sein, aber gerade dann, wenn du gerne reist, die Welt siehst und auch umfassend versichert sein willst, empfiehlt sich eine Kreditkarte, auf die du dich verlassen kannst.


Zum Thema Kreditkarten habe ich zudem auch verschiedene Artikel, um dir zu erklären, welche Metall Kreditkarte die beste Option ist und wie du Kreditkarte zu deinem eigenen Vorteil nutzen kannst, um dein Geld intelligent investieren zu können. 

Fazit zum Thema intelligent investieren

Wie du sehen konntest, hast du bereits jetzt schon einige Dinge selbst in deiner Hand.

Wichtig ist hierbei zu wissen, dass du nicht erwarten kannst, dass du innerhalb weniger Tage reich sein wirst. Zunächst einmal brauchst du einen Cashflow, den du dir durch die verschiedenen Tipps und Tricks zum Thema Value Investing aufbauen musst. Wenn du das gemacht hast, kannst du langfristig sicherstellen, dass du dein Geld intelligent investieren kannst. 

Wenn du in Hinblick hierauf noch mehr lernen willst, hast du auch die Möglichkeit, dass du Bücher, wie Benjamin Grahams Bestseller “The Intelligent Investor” lesen kannst, um mögliche Stolpersteine zu erkennen und eine zeitlose Philosophie der Anlage finden und heute so selbstverständliche Kennzahlen verstehen zu können. Dieses Buch ist ein guter Investment Ratgeber und der Klassiker zum Thema Value Investing.

Es ist ein großartiger Investment Ratgeber und wurden seit Erscheinen der Erstausgabe immer wieder aktualisiert, um Kunde für Kunde überzeugen zu können. Hierbei werden spekulative Anleger berücksichtigt wobei es dennoch mögliche Fehler zum Thema aufgezeigt werden und die Vielzahl an Fußnoten erklärt, welche feinen Nuancen in Hinblick hierauf noch beachtet werden sollten. 


FAQs

Wie kann ich intelligent investieren?

Es gar nicht so schwer, dein Geld intelligent investieren zu können. Alles, was du hierfür machen musst, ist die verschiedenen Tipps und Tricks in Sachen Value Investing zu befolgen und damit sicherzustellen, dass du dein Geld effektiv in Aktien und Co. investierst. Und mit einer E Mail Adresse und ein paar persönlichen Daten bist du zudem auch schnell bei der Trading App deiner Wahl angemeldet. 

Die Frage nach der besten Trading App ist eine sehr individuelle Frage. Egal, welche zeitlose Philosophie der Anlage du verfolgst, hast du die Wahl aus zahlreichen Apps. Trade Republic stellt an dieser Stelle eine interessante Option dar, die Anlegern dabei hilft mögliche Stolpersteine zu erkennen und langfristige Erfolgsstrategien zu entwickeln. 

Wie du mithilfe der verschiedenen Tipps zum Thema Value Investing sowie auch den Büchern herausgefunden hast, kannst du in Aktien, ETFs, Kryptowährungen und mehr investieren. Seit Erscheinen der Erstausgabe wurden diese immer wieder umfassend erweitert. Abhängig davon, wo du deinen Schwerpunkt setzt, kannst du damit unterschiedliche Unternehmen und Branchen abdecken und die intelligente Investor und Wertpapieranalyse befolgen, die heute so selbstverständliche Kennzahlen beinhaltet und beispielsweise von Benjamin Graham erklärt wird. 

Es gibt zahlreiche Bücher in Sachen Investment Ratgeber, die einen Blick wert sind. Dazu zählt beispielsweise Benjamin Grahams Bestseller “Intelligent Investieren”, in dem er zahlreiche Konzepte der Legenden der Wall Street aufgreift und näher ausführt. Dieses Buch ist sowohl als eBook, als auch als gebundene Ausgabe erhältlich und es werden auch spekulative Anleger berücksichtigt wobei es ebenfalls eine intelligente Investor und Wertpapieranalyse umfasst. 

INHALTSVERZEICHNIS