SevDesk Shopify Verknüpfung – Alles was du wissen musst! 

Sevdesk Shopify Verknüpfung

So erstellst du eine SevDesk Shopify Verknüpfung

Shopify erfreut sich nicht grundlos einer großen Beliebtheit innerhalb des E-Commerce Business. Mit wenigen Klicks und ohne vorheriges Know-how lässt sich in kürzester Zeit ein reibungslos funktionierender und automatisierter Onlineshop eröffnen. Doch wusstest du, dass die Shopify Buchhaltung ebenfalls automatisierbar ist? Durch die Integration einer passenden Buchhaltungssoftware werden deine Shopify Rechnungen korrekt verbucht und automatisch bearbeitet. Möchtest auch du wissen, wie eine SevDesk Shopify Verknüpfung funktioniert?

Bestes Steuerprogramm gesucht? Zeitersparnis und eine automatisch bearbeitete Shopify Rechnung

Jeder Besitzer eines Onlineshops kennt es: Mühselig werden einzelne Positionen abgerechnet und händisch betreut. Doch das alles funktioniert auch völlig automatisiert und ohne mühsames Eintragen von Zahlen. Mit einer Buchhaltungssoftware wie SevDesk werden diese Prozesse durch eine simple Integration mit Shopify automatisiert und es bedarf keiner manuellen Bearbeitung mehr.

SevDesk Shopify – deine Vorteile im Überblick

Die Integration von einem Steuerprogramm wie SevDesk spart dir nicht nur Zeit und Geld. Du bekommst einen optimalen Überblick über deinen Finanzen, wichtige Dokumente wie Belege werden automatisch erfasst und dazugehörige Rechnungen erstellt. Doch wie genau wird SevDesk Shopify Verknüpfung erstellt?

So erstellst du eine SevDesk Shopify Verknüpfung

Es gibt zwei Möglichkeiten, deine beiden Accounts miteinander zu verbinden:

1. Über Shopify

Besuche Shopify und log dich mit deinem Benutzernamen und Passwort in deinen Shopify Account ein. Bestätige anschließend, dass du nach der 14-tägigen kostenlosen Testphase in einen kostenpflichtigen Plan übergehst. Dabei kannst du zwischen folgenden Tarifen wählen:

  • Shopify Basic Plan: € 27 .- pro Monat
  • Shopify Plan: € 79 .- pro Monat
  • Shopify Advanced Plan: € 289 .- pro Monat

Anschließend gehe auf SevDesk und wähle einen für dich passenden Tarif aus. Sobald du angemeldet bist, lade dir die SevDesk App herunter und trage deine SevDesk Daten bei Shopify ein. Sobald die Anbindung abgeschlossen ist, werden die neuen Bestellungen korrekt über SevDesk verbucht und deine Buchhaltung automatisch ausgeführt. Falls du mehr über die SevDesk Kosten erfahren möchtest, dann klicke auf dieses Link.

2. Über SevDesk

Alternativ kannst du die Integration auch über SevDesk vornehmen. Dafür gehe in deinen Account auf das Hauptmenü zu den Einstellungen und wähle dann Integrationen aus. Nun klicke hierbei auf Shopify und installiere es anschließend. 

SevDesk Rechnung erstellen
Quelle: SevDesk (sevdesk.de)

Daraufhin wirst du zu Shopify weitergeleitet und kannst dich über die Angabe deines Shopnamens, E-Mail-Adresse und Passwort einloggen. 

SevDesk Shopify Test
Quelle: Shopify (shopify.de)

Starte die Installation der SevDesk-App für Shopify. Aber beachte, dass es sich bei dir SevDesk-App für Shopify um ein kostenpflichtiges Add-on handelt und separat in Rechnung gestellt wird.

SevDesk Shopify
Quelle: Shopify (shopify.de)

Einfach Einrichtung in fünf Schritten:

  • Wähle dein Buchhaltungssystem
Bestes Steuerprogramm
Quelle: Shopify (shopify.de)
  • Erstelle einen SevDesk Account oder logge dich ein.
Sevdesk Account erstellen
Quelle: SevDesk (sevdesk.de)
  • Kopiere deinen SevDesk API-Token in die Zwischenablage. Du findest deinen API-Token in SevDesk unter Einstellungen → Benutzer → dein Benutzer → API-Token.
SevDesk API Token
Quelle: SevDesk (sevdesk.de)
  • Füge deinen API-Token in das Feld ein. Klicke auf API-Token speichern.
SevDesk Account
Quelle: SevDesk (sevdesk.de)

Shopify Online-Shop erstellen – so gehts

Solltest du noch keinen Shopify Store haben, dann befolge den folgenden Anweisungen. Besuche Shopify und registriere dich mit deinem Benutzernamen und einem Passwort. Befolge die neun Schritte, um dein Online-Shop zu erstellen:

1. Starte deinen kostenlosen Test mit Shopify

2. Füge deine Produkte hinzu, die du verkaufen möchtest

3. Erstelle die wichtigsten Seiten für deinen Shop

4. Wähle ein Thema und individualisiere deinen Shop

5. Passe die Versandeinstellungen an

6. Konfiguriere die Steuereinstellungen

7. Richte dein Zahlungs-Gateway und deine Auszahlungen ein

8. Bereite deinen Shop auf den Launch vor

9. Stelle deinen Shop live

Shopify bietet dir drei unterschiedliche Tarife. Den Tarif Basic bekommst du bereits ab 27 EUR monatlich, Shopify Plan ab 79 EUR und den Advanced Plan ab 289 EUR pro Monat. Probiere es aus und klicke hier, um deinen eigenen Shopify Shop zu erstellen. 

Shopify Pläne
Quelle: Shopify (shopify.de/preise)

Bestes Steuerprogramm kostenlos testen

Es gibt viele Wege, mit denen du dich um dein Geschäft kümmern kannst und eine Verknüpfung der beiden Softwares bringt zahlreiche Vorteile mit sich. Mit der Kombination aus Shopify und SevDesk wird deine Buchhaltung automatisiert ausgeführt und du sparst dir eine Menge Zeit und Geld, die du in den Ausbau deines Unternehmens investieren kannst. Dabei ist das umfangreiche Angebot von SevDesk bereits ab € 8,90 .- erhältlich und du kannst dein Abo nach Belieben ändern, wenn du weitere Services beziehen möchtest. Hier kannst du alle Topfunktionen 14 Tage lang kostenlos nutzen.


FAQ

Gibt es eine SevDesk Shopify Verknüpfung?

Ja, es gibt zwei Wegen, deine SevDesk und Shopify Accounts miteinander zu verknüpfen. Entweder du wählst die Möglichkeit von Shopify, oder du nutzt die Verknüpfungsmöglichkeit von SevDesk. Beide Optionen sind mit wenigen Klicks gemacht und funktionieren einwandfrei, wobei die Verknüpfung durch SevDesk externe Kosten mit sich bringen kann.

Die Shopify Buchhaltung kann mit einer externen Buchhaltungssoftware verbunden werden. Dabei ist es wichtig, auf die unterschiedliche Verbindungsmöglichkeiten der beiden Services zu achten. Außerdem ist es empfehlenswert, einige Testbestellungen durchzuführen, um die Funktionalität der Anbindung zu testen. Solltest du Fragen zur Schnittstelle haben, dann wende dich direkt an den jeweiligen Support.

Ja, es gibt sogar mehrere Shopify Buchhaltungsprogramme. Im App-Store von Shopify findest du einige Rechnungs- und Buchhaltungsprogramme, die Rechnungen nicht nur automatisch erstellen und an den Kunden verschicken, sondern sie zugleich auch in deine Buchhaltung einpflegen. 

INHALTSVERZEICHNIS